Bosch Akku-Bohrschrauber

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on pocket
Share on email
Foto: Robert Bosch GmbH

Bosch bringt mit den Modellen GSR und GSB 14,4-2-LI Professional Akku-Bohrschrauber und Akku-Schlagbohrschrauber auf den Markt, die noch leichter und kompakter sind als ihre Vorgänger: Sie wiegen nur 1,2 beziehungsweise 1,3 Kilogramm und sind mit 10 Millimeter Autolock-Bohrfutter gerade einmal 169 und 187 Millimeter lang. Damit sind sie rund 15 und 10 Prozent kürzer als die bisherigen Modelle und lösen diese als die leichtesten und kompaktesten Geräte ihrer Klasse ab. Mit GSR und GSB 14,4-2-LI Professional wird das Arbeiten an engen Stellen oder über Kopf noch einfacher. Dazu trägt auch der geringe Griffumfang beider Modelle bei.

 

Zweigang-Planetengetriebe für kraftvolles Bohren und Schrauben

GSR und GSB 14,4-2-LI Professional besitzen beide ein optimiertes Zweigang-Planetengetriebe mit Vollmetall-Zahnrädern zum kraftvollen Bohren und Schrauben. Es ist für Drehzahlbereiche von 0 bis 400 Umdrehungen im ersten Gang und 0 bis 1 300 Umdrehungen im zweiten Gang ausgelegt. Mit dem 10 Millimeter Autolock-Bohrfutter lassen sich mühelos Löcher bis 30 Millimeter in Holz und zehn Millimeter in Metall bohren. Der maximale Schraubendurchmesser liegt bei sieben Millimetern. Beim GSB 14,4-2-LI Professional ermöglicht die integrierte Schlagbohrfunktion außerdem Bohrungen bis zu zehn Millimeter in Mauerwerk.

 

So ausgestattet ist der GSR 14,4-2-LI Professional besonders für Schreiner sowie Elektriker und Installateure geeignet. Typische Schreiner-Anwendungen sind das Montieren von Laufschienen an Schubladen, das Anbringen von Schranktür-Scharnieren und das Bohren von Aussparungen mittels Lochsägen-Aufsatz. Elektrikern und Installateuren ermöglicht der GSR 14,4-2-LI Professional die einfache und schnelle Montage von Schaltern, Steckdosen und Leuchten. Der GSB 14,4-2-LI Professional ist dank seiner Schlagbohrfunktion noch vielseitiger. Zu seinem Leistungsspektrum zählt zusätzlich das Bohren von Löchern für die Befestigung von Schaltern, Steckdosen und Leuchten.

 

Vervollständigt wird die Geräte-Ausstattung durch eine Motorbremse, die bei Serienverschraubungen präzises Arbeiten unterstützt, ein integriertes LED-Licht zur Ausleuchtung dunkler Arbeitsbereiche sowie einen Gürtelklipp, an dem der Handwerker das Gerät bequem einhängen kann.

 

Die Bosch Akkuschrauber GSR 14,4-2-LI Professional und GSB 14,4-2-LI Professional der neuen Generation sind seit Mai 2013 in zwei Versionen im Fachhandel erhältlich

 

Foto: Robert Bosch GmbH
Foto: Robert Bosch GmbH
Foto: Robert Bosch GmbH

 

Robert Bosch GmbH
Robert-Bosch-Platz 1
70839 Gerlingen

Über den Autor:

Handwerker-Dialog

E-Mail: info@handwerker-dialog.de
Webseite: https://www.handwerker-dialog.de

5 Kommentare

Kleeblatt884 19. Dezember 2014 - 17:51

Vielen Dank für den Beitrag, hat mir weitergeholfen 🙂

Liebe Grüsse
Kleeblatt884

Zurück
Thomas 4. Januar 2015 - 16:44

Hallo,
vielen Dank – ich bin schon lange auf dem Weg nach einem Akkubohrschrauber und frage mich ob ich zur Markenware, oder zum Discounter Produkt greife. Der Bericht ist recht überzeugend und motiviert mich, etwas mehr zu investieren. gruß thomas

Zurück
Waldemar 28. Februar 2016 - 21:59

Hallo Thomas,

ich hab den GSB 14,4-2-LI Schrauber. Einfach nur super! Hat mich bis jetzt nie im Stich gelassen.
Vergiss nicht “Wer billig kauft, kauft zweimal“

Gruß Waldemar

Zurück
Marko 27. März 2016 - 17:22

Sehr vielen dank fur diesen artikel
hat mir weitergeholfen

Zurück
Uwe 27. Juni 2016 - 20:11

Sehr schöner Artikel!
Die Werkzeuge von Bosch, gerade von Bosch Professional gefallen mir sehr gut.

Auch den GSB 14,4-2-LI habe ich mir zugelegt und muss sagen das er mich überzeugt.
Das Kraftvolle Bohren macht viel Spaß.

Lg
Uwe

Zurück

Hinterlasse einen Kommentar