Neue Bewässerungspumpen von Metabo

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on pocket
Share on email
Foto: Metabowerke GmbH

Die neue Generation der Grauguss-Gartenpumpen und -Hauswasserwerke von Metabo ist noch kompakter und robuster

Der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller stellt im Februar sieben neue Gartenpumpen und Hauswasserwerke vor. Dazu gehören vier neue Gartenpumpen mit Förderleistungen von 2000 bis 9000 Liter pro Stunde sowie drei neue Hauswasserwerke, die pro Stunde zwischen 3300 und 9000 Liter bewegen. Mit den Gartenpumpen P 2000 G, P 3300 G, P 4000 G und P 9000 G können Anwender Klarwasser fördern, auspumpen und umwälzen, Grünflächen bewässern oder Grundwasser fördern. Die Hauswasserwerke HWW 3300/25 G, HWW 4000/25 G und HWW 9000/100 G eignen sich mit ihren 24- oder 100-Liter-Tanks darüber hinaus für die automatische Wasserversorgung im Haus oder Gartenhaus – beispielsweise für die Waschmaschine, den Geschirrspüler oder die Toilettenspülung mit Regenwasser. Die maximalen Förderhöhen der Hauswasserwerke liegen zwischen 45 und 51 Metern und auch die Gartenpumpen können Klarwasser je nach Modell 30 bis 51 Meter hoch befördern.

Kompakt und komfortabel 

Metabo hat die Bewässerungspumpen aus robustem Grauguss komplett überarbeitet und dabei deutlich handlicher und leichter gemacht. Gleich auf den ersten Blick fällt das kompakte Design in den Metabo-typischen Farben Grün und Silber auf. Bei den neuen Hauswasserwerken sind Manometer und Druckschalter nun platzsparend integriert und in einer Box am Flansch transportsicher verstaut. Dank des praktischen ergonomischen Tragegriffs und des verringerten Gewichts kann der Anwender alle Modelle bis 4000 Liter Fördermenge bequem transportieren. Hochwertige Materialien wie Keramik für die Gleitringdichtungen und Grauguss machen die neuen Pumpen besonders robust und langlebig. Außer auf die Qualität haben die Nürtinger auch auf den Anwendungskomfort besonderes Augenmerk gelegt. So ist der Kondensatormotor der gesamten Range wartungsfrei und die Pumpen bis 4000 Liter Fördermenge haben eine separate Wasser-Einfüllöffnung für die einfache Inbetriebnahme. Der Anwender kann außerdem an der werkzeuglosen Ablassschraube das Restwasser in der Pumpe mit einem Handgriff ablassen – das ist bei Frostgefahr besonders wichtig. Ein weiteres Detail sind die gummierten Füße der Gartenpumpen, die für einen geräusch- und vibrationsarmen Betrieb sorgen.

Metabo bietet sämtliches Systemzubehör wie Pumpenmontagesets inklusive aller benötigter Filter und Ventile – damit auch die Installation reibungslos funktioniert.

 

Foto: Metabowerke GmbH
Foto: Metabowerke GmbH

 

Metabowerke GmbH
Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen

Über den Autor:

Handwerker-Dialog

E-Mail: info@handwerker-dialog.de
Webseite: https://www.handwerker-dialog.de

2 Kommentare

HSB Noack 7. September 2014 - 18:44

Hallo!

Mit Metabo-Hauswasserwerken haben wir bei unseren Kunden immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Nach Registrierung eines jeden Gerätes gibt es als Gegenleistung bei Metabo eine Garantie von 3 Jahren. Vor allem wenn man z.B. sein Geld darin investiert, sich einen Brunnen bohren zu lassen, sollte man auch bei der Pumpe nicht sparen. Kurz: Mit Metabo macht man alles richtig!

Viele Grüße
HSB Noack

Zurück
Simon Gartenpumpe 22. November 2015 - 14:25

Hi,

danke für den angenehm geschriebenen Beitrag.
Hat mir gut gefallen. War wirklich angenehm und schön zu lesen.
Ich freue mich auf die nächsten Beiträge.

Beste Grüße.

Zurück

Hinterlasse einen Kommentar