Mercedes-Benz Bank bringt Schwung in die Transporter Finanzierung
Foto: Daimler AG

Mercedes-Benz Bank bringt Schwung in die Transporter Finanzierung

• Neue Produkte: „Flexibles Leasing“ und „3-Phasen-Finanzierung“ für Mercedes-Benz Vito und Mercedes-Benz Sprinter
• Nunmehr vier flexible Finanzprodukte für Transporter-Kunden erhältlich

Stuttgart. Die Mercedes-Benz Bank bringt unter dem Label „Flexible Sterne“ zwei neue Finanzierungsoptionen für Transporter-Kunden auf den Markt. Das schafft mehr Flexibilität für alle Firmenkunden, egal ob Bäcker, Floristen, Elektriker, Schreiner, Dienstleistungsunternehmer oder Logistiker, die auf Vito und Sprinter setzen. Da ist zum einen das „Flexible Leasing“. Es ermöglicht den kurzfristigen Ausstieg aus einem laufenden Vertrag. Kunden, die ihre Pläne ändern, können das Leasing-Fahrzeug halbjährlich an ihren Händler zurückgeben. Die Mindestlaufzeit beträgt nur 12 Monate. Das „Flexible Leasing“ schließt damit die Lücke zwischen Kurzzeitmiete und klassischem Leasing, vereint aber deren Vorteile. So kann sich der Kunde sein individuelles Fahrzeug, in seiner Farbe und Ausstattung sowie mit seinem gewohnten Ausbau bestellen, dieses aber dennoch bei Bedarf flexibel an den Händler zurückgeben.

Das zweite neue Produkt ist die „3-Phasen-Finanzierung“. Klassische Barzahlerkunden können damit ihre Liquidität schonen. Bei Vertragsbeginn wird die Hälfte des Kaufpreises bezahlt. Nach einem Jahr, der Phase zwei, in der lediglich eine Erinnerungsrate von einem Euro pro Monat anfällt, wird ohne Zinskosten die zweite Hälfte fällig oder aber der Kunde entscheidet, ob er das Fahrzeug zum garantierten Restwert an den Händler zurückgeben, verkaufen oder weiter finanzieren möchte. „Unsere Transporter-Kunden sind sehr unterschiedlich, doch Flexibilität spielt branchenübergreifend eine immer größere Rolle. Wir haben unser Angebot auf vier Produkte erweitert, um den Geschäftserfolg unserer Kunden mit einer größtmöglichen finanziellen Flexibilität zu unterstützen“, sagt Benedikt Schell, Vorstand Vertrieb und Marketing der Mercedes-Benz Bank.

Die beiden neuen Produkte ergänzen die bereits etablierte „Saisonraten-Finanzierung“, die sich mit flexiblen Raten dem zyklischen Geschäftsverlauf der Kundschaft und möglichen Umsatzschwankungen anpasst. Und über das vierte Produkt, die „CharterWay Miete“, überbrücken Kunden wie beispielsweise Lieferservices, Kurier- und Paketdienste bereits seit Jahren ihre Kapazitätsengpässe. Über 2.000 Transporter – vom Stadtlieferwagen Citan, über Vito und Sprinter bis hin zur Großraumlimousine V-Klasse als VIP-Shuttlefahrzeug – ist die gesamte Transporter-Range von Mercedes-Benz bei CharterWay erhältlich, um Auftragsspitzen abzufedern und flexibel zwischen einem Tag und 24 Monaten eingesetzt zu werden. In den monatlichen Mietkosten ist von den An- und Aufbauten über Kfz-Steuern bis hin zur Versicherung alles enthalten.

„Die ‚Flexiblen Sterne‘ sind ein weiterer Mosaikstein für unsere Wachstumsstrategie. Unsere Kunden brauchen bereits heute mehr Flexibilität und individuelle Lösungen, um erfolgreich zu sein. Wir liefern somit nicht nur bei den Fahrzeugen Innovationen, sondern auch bei den Dienstleistungs- und Finanzprodukten“, so Matthias Hindemith, Leiter Mercedes-Benz Deutschland Vertrieb Transporter und Vans.

Finanzierungs- und Leasingbeispiele im Überblick

Ein Sprinter 313 CDI Kastenwagen ist im „Flexiblen Leasing“ für beispielsweise 500,52 Euro monatlich erhältlich (30.515,00 Euro Kaufpreis ab Werk netto, Leasing-Sonderzahlung 1.525,75 Euro, Laufzeit 36 Monate, Gesamtlaufleistung 120.000 Kilometer). Der Vertrag kann nach 12, 18, 24, 30 oder 36 Monaten beendet werden.

Wer sich für eine „3-Phasen-Finanzierung“ des Vito 109 CDI Kastenwagen entscheidet, zahlt beispielsweise zu Vertragsbeginn 12.413,10 Euro an. Die Anzahlung setzt sich aus 50 Prozent des Kaufpreises plus Umsatzsteuer zusammen (Kaufpreis ab Werk 17.990,00 Euro, zzgl. USt. 3.418,10 Euro). Nach einem Jahr wird die Schlussrate in Höhe von 8.983,00 Euro fällig. Monatlich fällt lediglich eine sogenannte Erinnerungsrate zu einem Euro an.

 

  • Hersteller

Daimler AG
Mercedesstraße 137
70327 Stuttgart

http://www.daimler.com

 

Sie haben bereits Erfahrung mit dieser Finanzierung gemacht? Hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen, vielen Dank!
• Neue Produkte: „Flexibles Leasing“ und „3-Phasen-Finanzierung“ für Mercedes-Benz Vito und Mercedes-Benz Sprinter • Nunmehr vier flexible Finanzprodukte für Transporter-Kunden erhältlich Stuttgart. Die Mercedes-Benz Bank bringt unter dem Label „Flexible Sterne“ zwei neue Finanzierungsoptionen für Transporter-Kunden auf den Markt. Das schafft mehr Flexibilität für alle Firmenkunden, egal ob Bäcker, Floristen, Elektriker, Schreiner, Dienstleistungsunternehmer oder Logistiker, die auf Vito und Sprinter setzen. Da ist zum einen das „Flexible Leasing“. Es ermöglicht den kurzfristigen Ausstieg aus einem laufenden Vertrag. Kunden, die ihre Pläne ändern, können das Leasing-Fahrzeug halbjährlich an ihren Händler zurückgeben. Die Mindestlaufzeit beträgt nur 12 Monate. Das „Flexible Leasing“ schließt damit die…

Review Übersicht

Ergebnis aller Abstimmungen

Zusammenfassung : War der Beitrag interessant für Sie?

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*