HARO Laminatböden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on pocket
Share on email
Foto: HARO

Mit Formaten Räume gestalten – HARO Laminatböden setzen neue Maßstäbe in Design und Format

Rosenheim – Die Laminatböden von HARO stehen in einzigartiger Weise für die natürlichsten Holzoptiken, die schnellste Verlegung und sie sind aktuell die leisesten überhaupt. Mit dem Sortiment 2014 wird HARO seiner Positionierung im Premiumbereich wieder einmal mehr als gerecht und setzt bei seinen schönsten Holzdekoren mit dem Dekor Eiche Contura bei Gran Via noch eines drauf. Für die gewünschte Raumoptik sind jedoch Design und Format gleichermaßen ausschlaggebend. Wie mit Gran Via setzt HARO jetzt erneut in Sachen Format mit dem neuen großzügigen Dielenformat Campus neue Maßstäbe.

 

Der Erfolg des Besonderen

Eine echte Erfolgsstory: Das trendige Langdielenformat Gran Via hat seit der Markteinführung vor fünf Jahren eine extrem positive Entwicklung genommen. Gran Via ist auch in der Branche schon zu einer Art Gattungsbegriff geworden und im wörtlichen Sinne das „Maß aller Dinge“. Jetzt ergänzt HARO seine Königsklasse um das Dekor Eiche Contura mit authentic-Struktur in den drei Farbtönen Steingrau, Sand und Natur. Die Produktentwickler von Hamberger haben sich hier erneut von den angesagten HARO Parkettböden inspirieren lassen. Bei der Eiche Contura handelt es sich um eine klassisch natürliche Eiche mit Astanteilen sowie sichtbarer und fühlbarer Oberfläche. Die dafür ausgearbeitete Synchronoberfläche zeichnet sich durch ihre tiefen Strukturen und die leicht erhabenen Äste unterstützt durch Matt-Glanz-Effekte aus, die die Spannung einer naturgeölten Oberfläche schaffen. Die Farbrange mit einem hellen Farbton ähnlich einem weiß lasierten Parkettboden, einem hellbraunen sowie einem klassischen, leicht bernsteinfarbenen Eichenfarbton, ist voll im Trend.

 

Ein neuer Maßstab bei den Laminatböden: Format Campus

Großzügiges Format für eine großzügige Raumwirkung: das gilt auch für Laminatböden. HARO unterstreicht seine Kompetenz bei der Entwicklung von „Laminatböden vom Parkettspezialisten“ und ergänzt sein Sortiment 2014 um ein neues Dielenformat bei seiner Serie Tritty 100. HARO Laminatboden Campus ist die Fusion aus klassischer Dielenlänge und großzügiger Breite für eine neue attraktive Wirkung und verleiht mit dieser neuen Dimension Räumen einen besonders wertigen Charakter. Alle Campus-Artikel sind optional gegen Aufpreis mit aufkaschierter Dämmunterlage Silent Pro und als leisester Laminatboden der Welt als „Silent CT“ erhältlich sind. Das gilt übrigens für den Großteil des gesamten HARO Laminatboden-Sortiments. Mit diesen Ergänzungen hat HARO sein Laminatbodensortiment weiter auf Erfolg getrimmt. Der Handel muss nur noch zugreifen.

 

Foto: HARO
Foto: HARO
Foto: HARO
Foto: HARO
Foto: HARO
Foto: HARO

 

Hamberger Flooring GmbH & Co. KG
Rohrdorfer Str. 133
83071 Stephanskirchen

Über den Autor:

Handwerker-Dialog

E-Mail: info@handwerker-dialog.de
Webseite: https://www.handwerker-dialog.de

Hinterlasse einen Kommentar